„Das Integrationsgesetz – Inhalt und Anwendungspraxis“ am 24.3. im K26

Veranstaltungshinweis:
Am 31.Juli 2016 trat das „Integrationsgesetz“ in Kraft. Es hat wesentliche Auswirkungen auf die Flüchtlinge wie Wohnsitzauflage, Ausbildungsduldung, Zahlungskürzungen. Die wesentlichen Elemente dieses Gesetzes als auch die konkreten Auswirkungen für die Flüchtlinge werden vorgestellt von:

– Sebastian Röder, Flüchtlingsrat Baden-Württemberg
– Andrea Baisch-Herrmann, Flüchtlingsarbeit-Ehrenamtsbegleitung, Diakonisches Werk Landkreis Karlsruhe

Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Bürger sowie an Aktive in der Flüchtlingsarbeit.

Datum: 24.3.2017, 19 Uhr
Ort: K 26 – Der Begegnungsladen, Kronenstraße 26, 76275 Ettlingen

 

10 Monaten ago

3 Comments

    1. Hallo Christine,
      meines Wissens nach ist eine Anmeldung nicht notwendig. Ich werde aber noch mal nachfragen bei den Verantwortlichen. Sollte es notwendig sein, melde ich mich wieder bei Dir. Liebe Grüße Ulf

Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.